VITA

Marie-Luise Schachinger (geb. Stuhr), 1986 in Dresden (Deutschland) geboren und seit 2010 in Wien lebend, ist Künstlerin, Psychologin und Mutter von vier Kindern. Nach ihrem Abitur mit künstlerischem Schwerpunkt in Dresden studierte sie Psychologie an der Technischen Universität Dresden und an der Universität Wien. Seit der Geburt ihrer Kinder widmet sie sich ihnen mit Hingabe. Und mit ebenso viel Leidenschaft liebt und lebt sie den Umgang mit bunten und leuchtenden Farben. In den vergangenen Jahren waren ihre typisch kraftvoll farbigen Malereien im Rahmen von verschiedenen Einzel- sowie Gruppenausstellungen in Wien zu sehen. Seit 2014 gibt sie Workshops in Symbiosemalerei, wo sich Menschen beim Malen gemeinsamer Bilder neu oder näher kennenlernen können.



2018

 

03/18 – 04/18

::kunst-projekte:: gemeinsame Ausstellung „Die Magie der Symbiose“ mit Sonjuschka Golovanova, Osteria Allora, Wallensteinplatz 5-6, 1200 Wien

 

2017

 

11/17

TAU. Magazin für Barfußpolitik. Illustration in der aktuellen Ausgabe.

 

04/17

Gruppenausstellung "Art without Borders" im National Institution Culture Centre "Marko Cepenkov", Prilep, Mazedonien

 

2016

 

10/16-11/16

::kunst-projekte:: Einzelausstellung „Vielbunt Reisen“, Osteria Allora, Wallensteinplatz 5-6, 1200 Wien

 

09/16

Gruppenausstellung "Unsere Träume von der Türkei" im Türkischen Kulturzentrum, Währinger Straße 6-8, 1090 Wien

 

06/16

ART.SALON Art-Fashion-Design+more, ::kunst-projekte:: bei ARTOPIA Kunst im Hinterhof, Wiedner Hauptstraße 46, 1040 Wien

 

05/16

Kunsthandwerksmarkt/ Straßenkunstfest am Yppenplatz/ Brunnenviertel, 1160 Wien, Schmuck und Kunstpostkarten

 

01/16-02/16

Workshops "Comic-Abstrakt-Figurale Malerei mit Mixed Media und Symbiosemalerei" mit Sonjuschka La Donna Artista; Yunus-Emre-Institut, Währinger Straße 6-8, 1090 Wien

 

2015

 

12/15

Artistsunified Charity "Ein Abend im Zeichen der Menschlichkeit" zugunsten des Ute Bock Projekts "bockwerk"; Salon Belle Arti, Radetzkystraße 5, 1030 Wien

 

10/15

Artistsunified Charity "Ein Abend im Zeichen der Menschlichkeit" zugunsten des Ute Bock Projekts "bockwerk"; Stadtcafé Wolke 7, Wiener Neustädter Straße 10, 2514 Traiskirchen

 

09/15

Gruppenausstellung "L'Origine - un voyage entre science et art" im Centre Culturel Jean Monnet in Saint-Genis-Pouilly (Frankreich)

 

08/15

MAK Museum für Angewandte Kunst, Workshop Symbiosemalerei

 

04/15 – 05/15

::kunst-projekte:: gemeinsame Ausstellung „Das Zeitalter des Wassermanns“ mit Sonjuschka La Donna Artista, Osteria Allora, Wallensteinplatz 5-6, 1200 Wien

 

2014

 

12/14

Es gibt auch… Kunstkalender, gemeinsam mit Sonjuschka La Donna Artista, Hanna Auer und Katharina Morawitzky

 

07/14 – 09/14

Es gibt auch… Workshops in Symbiosemalerei

 

07/14 – 09/14

::kunst-projekte:: Einzelausstellung „Paradiese“, Xi Café & Bar, Pazmannitengasse 15, 1020 Wien

 

2013

 

04/13-06/13

::kunst-projekte:: Gruppenausstellung „Zeit und Raum“, Café Club International C.I., 1160 Wien

 

02/13 und 03/13

::kunst-projekte:: Charity Straußeneierfest im Bebop, Breitenseer Str. 39, 1140 Wien

 

2012

 

09/12 - 10/12

::kunst-projekte:: Gruppenausstellung „Familie – ein Biotop der Beziehungen“, Kunstraum Ewigkeitsgasse, 1170 Wien

 

 

05/10, 08/12, 10/14, 12/16

Geburt von vier Kindern: Joseph Florentin, Leopold Nepomuk, Flora Jolanda, Amanda Milena

 

04/09 – 05/09

Pilgerreise 800 km auf dem spanischen Jakobsweg nach Santiago de Compostela, Persönlichkeitsentwicklung und Selbstfindung

 

10/02 – 03/08

ehrenamtliche Tätigkeiten:Quilombo Eine-Welt Laden + g.e.V. Dresden;  Greenpeace Jugend AG Dresden; Stadtjugendpfarramt Dresden; Communauté de l’Arche (Nueil sur Layon, Frankreich); Umweltinitiative der TU Dresden

 

10/08 – 02/09

Universität Wien: Auslandsstudium der Psychologie im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogrammes

 

10/04 – 05/10

Technische Universität Dresden: Studium der Psychologie (Schwerpunkte Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie); Diplomarbeit zum Thema „Zusammenhang zwischen dem Metabolischen Syndrom und Depression: die DETECT-Studie“; Tätigkeiten als studentische Hilfskraft

 

08/96 – 07/04

Vitzthum-Gymnasium Dresden: Abitur mit künstlerischem Schwerpunkt

 

01/03/86

Geburt in Dresden/ Deutschland